93 Jahre sind nach dem Ende des 1. Weltkrieges vergangen und 66 Jahre sind es her, dass der 2. Weltkrieg beendet wurde. Über 50 Millionen durch Krieg und Gewalt getötete Menschen forderte allein der letzte Krieg. Viele sind gefallen oder werden vermisst. Auch aus unserer Bauernschaft wurden 95 Männer eingezogen. Von ihnen sind 15 gefallen oder wurden vermisst gemeldet. Damit ihre Namen nicht in Vergessenheit geraten, wurde 1995 ein Buch angefertigt. Jeder, der hier aufgelisteten hat seine eigene Erfahrung, die wir nicht so ohne weiteres erkennen können, weil wir diese Zeit nicht miterlebt haben. Die Geschichtsbücher können uns über den Krieg berichten, nicht aber über das Leiden der Bewohner und Gefallenen aus unserer Bauernschaft.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Bechtrup

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.